Über unsVideos Klinische EthikberatungKEBModeration KEBKEB-K2ACP BeraterausbildungVPiG KompaktFEMVariaReferierende

Termine

Ethikberatung im Gesundheitswesen (Intensivtraining)

Ethik-Fallberatungen organisieren und durchführen

Moderationskompetenz setzt Erfahrungen in der Moderation von Konflikten im Rahmen der Ethikberatung im Gesundheitswesen voraus.

Nach den Standards für Ethikberatung im Gesundheitswesen verbindet sich bei der Moderation von Fallberatungen Moderationskompetenz mit ethischer Expertise [Standards für Ethikberatung in Einrichtungen des Gesundheitswesens, Ethik Med (2010) 22:149–153]. Bereits das vom Referenten mitentwickelte Curriculum für Ethikberatung im Gesundheitswesen (Ethik in der Medizin 2005, 322-326) empfiehlt Moderation ethischer Falldiskussionen als methodischen Aufbaukurs.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit der Moderation von Ethik-Fallberatungen im Gesundheitswesen vertraut gemacht.

Moderationstraining Nr. 9

27./28.11.2018 in Erfurt

Intensivtraining Moderationskompetenz Nr. 9

Ausschreibung als Download [186 KB]

Zuordnung dieser Seite

Diese Seite gehört zu EthikAkademie.de und ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2017, Stand: 11.2017